Gauben in Dachstuhl (rot)

Sport kann beginnen

Die Kaltensteinhalle in Vaihingen/Enz wurde als reine Sport-Holzbauhalle erstellt. Wir haben eine eigens dafür entwickelte, pulverbeschichtete Unterkonstruktion montiert und eine UV-beständige Fassadenmembrane angebracht.

Die flächige Metallfassade ist ein eloxiertes, gelochtes Aluminium-Mäanderprofil der Firma V-MET aus Österreich. Sie schützt vor Einblicken und Sonneneinstrahlungen. Durch das Lochblech und die Fensterflächen entstehen schöne Kontraste zwischen Transparenz und Geschlossenheit.

Die Unterseite des überdachten Zugangs wurde von uns mit 3 mm starken pulverbeschichteten Aluplatten verkleidet.

 

 <<<

Moderne Fassaden - auch beim Discounter

Ob Sanierung oder Neubau: Farbaluminium-Platten gibt es in verschiedenen Optiken und Materialien. Sie sind langlebig und man hat vielerlei Designmöglichkeiten. Dieses Projekt ist der Aldi-Markt in Stuttgart-Giebel. Wir haben eine vorgehängte, hinterlüftete Fassadenverkleidung montiert. Material: Novelis FF2 Fassadentafeln, geklebt mit Innotec.

 <<<

Architektenhaus im Industrial-Look

Ein Architekt beauftragte uns, sein Wohnhaus mitsamt seinen besonderen Winkeln und Ecken mit einem Trapezblech Dach und Fassade einzukleiden. Das Material stammt von der Firma Laukien und hat eine beschichtete Oberfläche, ähnlich einer C31 Eloxierung. Die verleiht dem Gebäude einen besonderen Schimmer wenn die Sonne darauf scheint. Einige Trapezbleche verdecken auch Fensteröffnungen und wurden aus diesem Grund gelocht produziert. Auf der Rückseite ist ein Anti-Kondenz-Vlies angebracht um unterseitiges Schwitzen zu verhindern.

 <<<